Astfichte

Astfichte

Im Süden der Republik stets dabei

Astfichte Furnier

Eigenschaften

BezeichnungAstfichte – Picea abies, Picea obovata lat.
FarbgebungDas Holz ist hell gelblich-braun, oft fast weißlich ohne besondere Zeichnung, matt glänzend. Jahresringe sind durch den Unterschied von hellem Früh- und dunklem Spätholz stark markiert.
MaserungAuffällig geradschäftige und zylindrische Stämme, teils Neigung zum Drehwuchs. Splint- und Kernholz sind kaum unterscheidbar. Sehr anfällig für Insektenbefall. Das Holz ist weich und sehr leicht. Teils Harzgallen, die im Holz springen und zur Weiterverarbeitung nicht geeignet sind. Zum Stamminneren entstehen beim Messern nicht gewünschte Flügeläste.
HandelsnamenNordische Fiche, Baltic Whitewood, Sibirische Fichte
Verbreitung / HerkunftWeit verbreitet über ganz Mittel-, Nord- und Nordosteuropa, bis nach Rußland und Skandinavien.
VerwendungDie Fichte gehört zu den meistgebrauchten Hölzern überhaupt und wird für alle Innen- und Außenzwecke verwandt. In der Möbelindustrie im Fronten und Korpusbereich verwendet. Im Südeuropa gängiger als im Norden Problematisch beim Messern sind Äste, die leicht zu Scharten im Material führen können. Gewünscht sind kleine, feste Äste, gleichmäßig verteilt. Harzgallen und buchsiger Wuchs sind typisch.
Ähnliche FurniereAst – Kiefer

Was ist Furnier?

Unter dem Begriff Furnierholz versteht man das Belegen von kostengünstigen Trägermaterialien aus Holz mit einer etwa 0,5 – 8 mm dicken, hochwertigeren Holzart. Unterschieden wird dabei zwischen Säge-, Messer- und Schälfurnier. Als Trägermaterial wird meist eine unedle Holzart, Spanplatten, MDF-Platten oder Sperrholz genutzt.

Furniere bieten eine große Verarbeitungsvielfalt. Ob einfach oder edel, jedes Endprodukt ist ein Unikat. Ein anpassungsfähiger Einsatz in Schränken, Küchen, Türen, Böden, Wänden, Tischen oder im Jachtenausbau garantiert einen naturverbundenen, einzigartigen und edlen Look.

Vogelsang Furniere verarbeitet seit mehr als 50 jahren Furniere der Premiumklasse unter höchsten qualitativen Anforderungen und in modernsten Arbeitsprozessen. Edle Hölzer und bewährte Klassiker werden in einer Vielzahl von produzierenden Branchen seit jeher gefragt.

Inhalte dieser Webseite sind gesichert