Lärche

Lärche

Warme Orangetöne, die Wärme ausstrahlen

Lärche Furnier

Eigenschaften

BezeichnungLärche – Larix decidua lat.
Farbgebungdunkelorange, dunkelbraun bis dunkelrotbraunes Holz, teils Harzgallen
MaserungJahrringgrenze deutlich sichtbar, Übergang Früh- zu Spätholz gut zu erkennen, wird häufig als Streifer aufgearbeitet, da es Probleme bei der Aufarbeitung von Blumen gibt
HandelsnamenGemeine Lärche, European larch
Verbreitung / HerkunftMitteleuropa
VerwendungLärche Furnierholz, insbesondere Messerholz für Deckfurnier, Ausstattungsholz für Möbel, Verkleidungen und Vertäfelungen.
Ähnliche FurniereJapanische Lärche, Western larch, Sibirische Lärche, Dahurische Lärche

Was ist Furnier?

Unter dem Begriff Furnierholz versteht man das Belegen von kostengünstigen Trägermaterialien aus Holz mit einer etwa 0,5 – 8 mm dicken, hochwertigeren Holzart. Unterschieden wird dabei zwischen Säge-, Messer- und Schälfurnier. Als Trägermaterial wird meist eine unedle Holzart, Spanplatten, MDF-Platten oder Sperrholz genutzt.

Furniere bieten eine große Verarbeitungsvielfalt. Ob einfach oder edel, jedes Endprodukt ist ein Unikat. Ein anpassungsfähiger Einsatz in Schränken, Küchen, Türen, Böden, Wänden, Tischen oder im Jachtenausbau garantiert einen naturverbundenen, einzigartigen und edlen Look.

Vogelsang Furniere verarbeitet seit mehr als 50 jahren Furniere der Premiumklasse unter höchsten qualitativen Anforderungen und in modernsten Arbeitsprozessen. Edle Hölzer und bewährte Klassiker werden in einer Vielzahl von produzierenden Branchen seit jeher gefragt.

Inhalte dieser Webseite sind gesichert