Riegelesche

Riegelesche

Mit Hochglanz ganz vorn

Riegelesche Furnier

Eigenschaften

BezeichnungRiegelesche – Fraxinus excelsior lat.
FarbgebungFarblich hell weiß bis gelblich, Riegel querlaufend, sehr dekorativ
MaserungFurniere werden üblicherweise als Streifer aufgearbeitet
HandelsnamenEinheimische Esche, Gemeine Esche
Verbreitung / HerkunftEsche vertreten in ganz Europa (außer im nördlichen Skandinavien und im Süden der Pyrenäen-Halbinsel), z. T. Vorderasien in Höhen bis zu ca. 1300 m. Für die Furnierindustrie gibt es vor allem in Frankreich interessante Wuchsgebiete; zum Teil auch in Deutschland. Gesucht wird vor allem Rundholz ohne bzw. nur mit kleinem Braunkern, da nur die weiße Esche in lasierten oder leicht gebeizten Farben als hochwertiges Möbelholz gilt. Braunkernfurniere werden entweder schwarz oder dunkel deckend gebeizt.
VerwendungGutes Furnierholz für Möbel und Innenausbau, Jachtbau, Musikinstrumentebau
Ähnliche FurniereSen, amerikanische Weißesche, Ahorn

Was ist Furnier?

Unter dem Begriff Furnierholz versteht man das Belegen von kostengünstigen Trägermaterialien aus Holz mit einer etwa 0,5 – 8 mm dicken, hochwertigeren Holzart. Unterschieden wird dabei zwischen Säge-, Messer- und Schälfurnier. Als Trägermaterial wird meist eine unedle Holzart, Spanplatten, MDF-Platten oder Sperrholz genutzt.

Furniere bieten eine große Verarbeitungsvielfalt. Ob einfach oder edel, jedes Endprodukt ist ein Unikat. Ein anpassungsfähiger Einsatz in Schränken, Küchen, Türen, Böden, Wänden, Tischen oder im Jachtenausbau garantiert einen naturverbundenen, einzigartigen und edlen Look.

Vogelsang Furniere verarbeitet seit mehr als 50 jahren Furniere der Premiumklasse unter höchsten qualitativen Anforderungen und in modernsten Arbeitsprozessen. Edle Hölzer und bewährte Klassiker werden in einer Vielzahl von produzierenden Branchen seit jeher gefragt.

Inhalte dieser Webseite sind gesichert